DESWOS briefly - Newsletter für Juni 2014

 

Ab diesem Monat können Sie in unserem DESWOS-Bereich den Newsletter des Vereins lesen und sich über dessen Aktivitäten informieren.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und interessante Anregungen!

Berlin im Juni 2014

Der Vorstand
bbg-BERLINER BAUGENOSSENSCHAFT eG

Hinweis:

Diese Seite enthält weiter unten grüne grafische Links zur externen Webseite unseres Partners DESWOS e.V., auf dessen Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Titelbild Juni 2014

Wohnen ist ein Menschenrecht

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Fußballweltmeisterschaft 2014 hat begonnen, die deutsche Elf hat ihr erstes Spiel gegen Portugal gewonnen, die Welt schaut nach Brasilien.
Auch die Kinder in den Armutsvierteln Brasiliens verfolgen die WM mit großer Spannung. Und die Chancen, dass ihre Seleção, die brasilianische Nationalmannschaft, gewinnt, stehen gut. Manche träumen selbst von der großen Fußballkarriere. Nationalhelden wie Pelé und Ronaldo sind mit Hilfe ihres Talents aus der Armut entkommen.
Für Kinder, die kein Stürmerstar wie Neymar werden können, hat die DESWOS einen Plan B entwickelt. Wir wollen Voraussetzungen für die Vorschulbildung von Kindern sowie eine bessere Selbstorganisation und Bildung für die Landbevölkerung von Maranhão schaffen.

Es grüßt Sie herzlich
Ihr DESWOS-Team



Teaser Juni 2014 

Machen Sie Kinder zu Gewinnern der WM!


Die Fußball-WM bringt viele Besucher und Geld nach Brasilien. Doch ein Großteil der Bevölkerung wird dabei leer ausgehen. Millionen von Kindern leben hier unter der Armutsgrenze.
Die DESWOS fördert in einem neuen Projekt drei dörfliche Gemeinschaftszentren im Bundesstaat Maranhão, nahe der Stadt São Luís. 

weiterlesen


Jugendarbeit für eine bessere Zukunft in Sankipara


Bangladesch zählt zu den ärmsten Ländern Asiens. Viele Menschen in den Städten leben in einfachen Behausungen, haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, Toiletten oder Waschgelegenheiten. Und die junge Generation hat kaum Perspektiven auf bessere Lebensbedingungen.
Unsere Partnerorganisation MATI bietet praxisorientierte Bildungsangebote zur Bekämpfung der Armut, zur Bildung und sozialen Integration von Jugendlichen aus verarmten Familien.

Zum Projekt

Teaser 2 Juni 2014 


Mitglieder aktiv
 Mitglieder aktiv

Unsere Mitglieder und Förderer unterstützen die Arbeit der DESWOS und die Menschen in den Entwicklungsländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas mit zahlreichen Aktionen.
Erfahren Sie mehr über die jüngsten Initiativen in unserer Rubrik "Mitglieder aktiv".

Mitglieder Aktionen

 

 

Freie Wohnungen
in den Bezirken
Partnerlogos



Copyright 2000-2015 bbg BERLINER BAUGENOSSENSCHAFT eG