Der Margareta-Spettmann-Verein e.V.

 


Anlässlich des 100sten Geburtstages der bbg BERLINER BAUGENOSSENSCHAFT eG ist 1986 in Würdigung der langjährigen Vorstandstätigkeit von Margareta Spettmann für unsere Genossenschaft der „Margareta-Spettmann-Verein e.V.“ gegründet worden. Der Verein hat das Ziel, einen Beitrag zur Stärkung des Gemeinschaftssinnes und eines sozialen Miteinanders zu leisten. Satzungsmäßig verankert ist die Förderung von Menschen aller Altersklassen mit den Schwerpunkten Jugend- und Altenhilfe sowie Bildung und Erziehung.


Der Margareta-Spettmann-Verein e.V. organisiert, unterstützt und betreut viele verschiedene Veranstaltungen. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen steht Jedem frei und ist an keine Bedingungen geknüpft.


Neben den beliebten Lampionumzügen und interessanten und lehrreichen Workshops, werden Ausflüge und Exkursionen ins Berliner Umland organisiert und begleitet, Führungen durch interessante und geschichtsträchtige Einrichtungen und Gebäude (z.B. Berliner Staatsoper, Berliner Dom, Olympiastadion) durchgeführt oder handwerkliche Kurse unterstützt. Verschiedene Malgruppen oder Töpferkurse erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Teilnehmer haben bislang viele originelle und schöne Dinge angefertigt, teilweise sogar ausgestellt.


Neben weiteren kulturellen Veranstaltungen wie Buchlesungen oder musikalische Abende werden auch sportliche Veranstaltungen (z.B. Kindertanzkurse) angeboten. Ebenfalls ein fester Bestandteil der Förderung ist die Kinderbetreuung mit dem Anspruch, dass sich die Kinder sportlich betätigen und gleichzeitig soziale Kontakte knüpfen und pflegen können.


Bei den älteren Generationen sind Ausflüge zum Spargelhof Klaistow oder das Gänsebratenessen mit kultureller Umrahmung in der Weihnachtszeit besonders beliebt. Dies fördert die Kommunikation und bietet eine Plattform für neue Kontakte und ein angenehmes Miteinander.


Damit der Margareta-Spettmann-Verein e.V. seine Arbeit leisten kann, ist er ausschließlich auf Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen.


Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie den Margareta-Spettmann-Verein e.V. unterstützen würden. Dies können Sie durch eine Mitgliedschaft im Verein aktiv und finanziell (der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 30 €) erreichen. Das Beitrittsformular finden Sie unter dem Menüpunkt „Service“ im Formularcenter. Gern können Sie uns auch anrufen (030 83000231) und wir schicken Ihnen ein Beitrittsformular zu oder beantworten Ihre Fragen.


Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihre Unterstützung in Form einer Spende. Diese können Sie auf das Konto des Margareta-Spettmann-Vereins e.V. :


IBAN:  DE 95 1001 0010 0691 1961 07         BIC:  PBNKDEFF   einzahlen.


Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre freundliche Unterstützung.


 
Freie Wohnungen
in den Bezirken
Partnerlogos



Copyright 2000-2015 bbg BERLINER BAUGENOSSENSCHAFT eG